Willkommen!

OASE für Wohnungslose und Andere
Foto: Olaf Hirschberg

Seit mehr als 30 Jahren bietet der OASE Benedikt Labre e.V. Beratung, Informationen und weiterführende Hilfen rund um das Thema Wohnungslosigkeit und drohenden Wohnungsverlusts.

Der OASE Benedikt Labre e.V. unterstützt Menschen ohne Wohnung oder in Wohnungsnot durch Förderung ihrer Fähigkeiten dabei, das Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Benedikt Labre e.V. – OASE
Alfred Schütte Allee 4
50679 Köln
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag 9-13 Uhr
Dienstag und Donnerstag 9-16 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung

 

 

Die OASE ist Mitglied im Kölner Strassennetz - Bündnis gegen Wohnungslosigkeit

 

[ Alle News ]

Aktuelles aus dem Blog

Neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe erschienen

Pünktlich zum Jahresbeginn ist die neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe erscheinen. Diesmal wird das TIEMO vorgestellt, das als mobile Tierarztstation wertvolle Arbeit leistet. Auf Initiative von Lutz Wingerath können so auch Tiere behandelt werden,... Weiterlesen

Warme Wollhandschuhe für Bedürftige

Die Freude war groß, als Mitarbeiter der Dr. Peter Deubner-Stiftung kurz vor Weihnachten 60 neue, warme Wollhandschuhe in der OASE vorbeigebracht haben, um obdachlosen Menschen in den kalten Wintertagen eine Freude... Weiterlesen

Tausend Dank den Stunkern!

Tausend Dank an das Ensemble der STUNKSITZUNG und allen Zuschauer*innen, die in diesem Jahr nach den Hauptproben und per Überweisung für die OASE gespendet haben. Insgesamt sind so 3990 Euro zusammen... Weiterlesen

Gothaer Finanazholding AG beschert Obdachlose

Auch in diesem Jahr konnte die Charity Tree Veranstaltung der Gothaer Finanzholding AG stattfinden, bei der heute liebevoll eingepackte Geschenke an die OASE übergeben wurden. Hier können sie ab nächste Woche... Weiterlesen

Spende über 12.500 Euro übergeben

Andreas Rettig (Vorsitzender der Geschäftsführung beim FC Viktoria Köln 1904) und seine Kollegin Lisa Schiepan haben dem Verein OASE – Benedikt Labre e.V. eine Spendensumme von 12.500 Euro übergeben, die schnell... Weiterlesen

Promialarm im Draussenseiter

Torsten Sträter ist Autor, Slam-Poet, Komiker, Satiriker und jetzt auch Autor von Weihnachtsgeschichten. Kurzerhand hat er nämlich zu Stift und Papier gegriffen und den deutschsprachigen Straßenzeitungen den Text „Die bucklige Verwandschaft“... Weiterlesen