Willkommen!

OASE für Wohnungslose und Andere
Foto: Olaf Hirschberg

Seit mehr als 30 Jahren bietet der OASE Benedikt Labre e.V. Beratung, Informationen und weiterführende Hilfen rund um das Thema Wohnungslosigkeit und drohenden Wohnungsverlusts.

Der OASE Benedikt Labre e.V. unterstützt Menschen ohne Wohnung oder in Wohnungsnot durch Förderung ihrer Fähigkeiten dabei, das Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Benedikt Labre e.V. – OASE
Alfred Schütte Allee 4
50679 Köln
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag 9-13 Uhr
Dienstag und Donnerstag 9-16 Uhr
Mittwoch nach Vereinbarung

 

 

Die OASE ist Mitglied im Kölner Strassennetz - Bündnis gegen Wohnungslosigkeit

 

[ Alle News ]

Aktuelles aus dem Blog

DRAUSSENSEITER zum Thema Vorbilder

Heute gibt es eine kleine Vorschau auf unsere Novemberausgabe die morgen erscheint. Wir finden, es ist eine besonders schöne und wichtige Ausgabe geworden, in der es um Vorbilder und Held*innen aus... Weiterlesen

Interview zum DRAUSSENSEITER-Jubiläum im SWR

Pünktlich zum Internationalen Tag zur Überwindung von Armut am Montag, 17.10.2022 um 19 Uhr, wird das Interview mit Christina Bacher zu „30 Jahre DRAUSSENSEITER“ in dem schönen Format „Tandem“ im SWR... Weiterlesen

JTI spendet 100 Gutscheine für Obdachlose

Um wohnungslose und obdachlose Menschen in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen, spendete die Firma Japan International Tobacco 100 Gutscheine im Wert von 2000 Euro an die OASE. Sprecher Henrik Biergans ließ es... Weiterlesen

Aktionstag mit Menschennest

Wer noch nie ein Menschennest gebaut hat, dem ist zu sagen, dass das ein ordentliches Stück Arbeit bedeutet: Wie ein Vogel muss man jedes Ästchen im Wald aufheben, einsammeln und –... Weiterlesen