Unsere Arbeit

Kontakt- und Beratungsstelle

Bei Wohnungslosigkeit oder drohendem Wohnungsverlust bietet die Kontakt- und Beratungsstelle Unterstützung und ist auch ohne Terminabsprache eine erste Anlaufstelle.

Öffnungszeiten:
Montag und Freitag 9-13 Uhr
Dienstag und Donnerstag 9-16 Uhr

Das Angebot der Beratungsstelle bietet außerdem:

  • Die Einrichtung einer postalischen Erreichbarkeitsadresse. Hierfür ist es notwendig sich zuvor ohne festen Wohnsitz in Köln anzumelden. Diese Anmeldung können Sie in jedem Bezirksrathaus der Stadt Köln tätigen
  • Kostenfreie Kleiderkammer / Duschmöglichkeit: montags ab 10:30 und donnerstags ab 13:00 Uhr für Leute auf der Straße.
  • Dienstag und Freitag von 09:00-11:00 Uhr Butterbrotausgabe der Aktion Biesenbach

Die seit Januar 1998 bestehende Kontakt- und Beratungsstelle gemäß §§67-69 SGB XII bildet neben der ambulanten Begleitung den Grundstein für das ambulante Hilfesystem der OASE.

Offener Treff

Der Offene Treff ist Teil der Kontakt- und Beratungsstelle und bietet Raum zum Ausruhen, Aufhalten und um sich mit anderen auszutauschen. mehr

Öffnungszeiten:
Montag 10.30-13:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13:00-16:00 Uhr
Freitag 11:30 - 13:00 Uhr

Ambulante Begleitung

Die ambulante Begleitung gemäß §§ 67-69 SGB XII bedeutet eine intensive persönliche Hilfestellung für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, wie Obdach- und/oder Wohnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Sucht und Verschuldung. mehr

Termine nach Vereinbarung