Unsere Arbeit

Ambulante Begleitung

Die ambulante Begleitung gemäß §§ 67-69 SGB XII bedeutet eine intensive persönliche Hilfestellung für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, wie Obdach- und/oder Wohnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Sucht und Verschuldung.

Sie bietet den Rahmen Schwierigkeiten zu beseitigen, zu mildern oder einer Verschlimmerung entgegenzuwirken. Hierbei sind die Erstellung eines Hilfeplans und eine gemeinsame Zusammenarbeit erforderlich. Die Hilfe ist zeitlich befristet.

Termine nach Vereinbarung unter 989353-12

Offener Treff

Der Offene Treff ist Teil der Kontakt- und Beratungsstelle und bietet Raum zum Ausruhen, Aufhalten und um sich mit anderen auszutauschen. mehr

Öffnungszeiten:
Montag 10.30-13:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13:00-16:00 Uhr
Freitag 11:30 - 13:00 Uhr

Wohnprojekte

Die OASE vermietet, im Rahmen der ambulanten Begleitung, 10 Plätze in drei Wohnprojekten. mehr