NEUES

DRAUSSENSEITER-Ausgabe erschienen

Als der obdachlose Herr K. eines Tages nicht mehr an seinem Platz am Chlodwigplatz steht, begibt sich Ingrid Bahß auf die Suche nach ihm. Sie findet ihn in der Cafeteria vom Johannishaus, wo er ein Zimmer bezogen hat. Hier besucht sie ihn nun regelmäßig und so entsteht aus einer flüchtigen Begegnung eine jahrelange Freundschaft. Inzwischen ist Herr K. verstorben, vergessen ist er jedoch nicht. Wir erzählen seine Geschichte.

Außerdem haben wir uns mit dem Housing First-Projekt vom Vringstreff beschäftigt und uns mit Andreas getroffen, der als einer der ersten in Köln davon profitieren durfte.

Die neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe erscheint zum 1. September 2021!

17.09.2021

Benefizkonzert im Piranha

Harald van Bonn lud gestern unter dem Motto "Nicht nur zur Weihnachtszeit" Marie Bascoul, Stephan und Maria Brings, Danny Prill und Christina Bacher auf die Bühne im legendären Piranha und ließ – wie jedes Jahr – für die OASE den...[mehr]

04.08.2021

Spende übergeben!

Mit einer Spende von 4.000 Euro hat die Gothaer Systems GmbH, Konzern-IT der Gothaer Versicherung in Köln, das Engagement der OASE als gemeinnütziger Verein für die Belange von Menschen in Wohnungsnot unterstützt. Die...[mehr]

05.07.2021

Shuttle zu den Poller Wiesen

Ein Dieselkleinbus rettet ab heute die Anbindung von der Oase zur Außenwelt - siehe auch ein Artikel im heutigen KSTA. Und tatsächlich: Diverse Besucher*innen und Mitarbeiter*innen der Einrichtung, aber auch Spaziergänger*innen,...[mehr]