NEUES

DRAUSSENSEITER-Ausgabe erschienen

Als der obdachlose Herr K. eines Tages nicht mehr an seinem Platz am Chlodwigplatz steht, begibt sich Ingrid Bahß auf die Suche nach ihm. Sie findet ihn in der Cafeteria vom Johannishaus, wo er ein Zimmer bezogen hat. Hier besucht sie ihn nun regelmäßig und so entsteht aus einer flüchtigen Begegnung eine jahrelange Freundschaft. Inzwischen ist Herr K. verstorben, vergessen ist er jedoch nicht. Wir erzählen seine Geschichte.

Außerdem haben wir uns mit dem Housing First-Projekt vom Vringstreff beschäftigt und uns mit Andreas getroffen, der als einer der ersten in Köln davon profitieren durfte.

Die neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe erscheint zum 1. September 2021!

30.10.2021

DRAUSSENSEITER-Heft über das Thema GERECHTIGKEIT

Rund die Hälfte der in Köln inhaftierten Wohnungslosen ist in Haft, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlen konnte. Die Justiz hat dafür die Bezeichnung „Ersatzfreiheitsstrafe“ erfunden. Die andere Hälfte wurde direkt zu einer...[mehr]

06.10.2021

Neuer DRAUSSENSEITER erschienen

Die Bibliotheksforschung hat sich bisher eher selten dafür interessiert, ob und wie Menschen mit wenig Geld oder Wohnungslose Bibliotheken nutzen oder welche Angebote es für sie gibt. Unsere Kollegin Silvia Rizzi hat sich in...[mehr]

05.10.2021

Herzlichen Dank für die Spende!

Vom 14.3.2021-16.3.2022 feiert die katholische Kirche in Köln das Gedenkjahr „1000 Jahre Heribert von Köln“ unter dem Leitwort „Gerechtigkeit. Macht. Frieden“, denn der in Köln verstorbene Erzbischof setzte sich bereits vor 1000...[mehr]