NEUES

OASE sucht dringend neue Räume

Der Benedikt-Labre e.V.- OASE ist ein gemeinnütziger Verein in Köln-Deutz und bietet seit dreißig Jahren Hilfen für Wohnungslose und Andere an. Aufgrund der längerfristigen Schließung der Drehbrücke, wird dringend eine neue Immobilie im Rechtsrheinischen gesucht, bevorzugt in Deutz oder Poll mit guter Anbindung an den ÖPNV. Die Räumlichkeiten sollten über einen größeren Aufenthaltsraum und Nebenräume verfügen. Notwendig sind Anschlüsse oder Anschlussmöglichkeiten für Sanitäranlagen (Toiletten, Dusche) und ein Küchenbereich. Da weitere Bedarfe für mindestens 3 Büroräume bestehen, kommen auch größere Objekte in Frage. Die Kosten sollten den ortsüblichen Rahmen nicht überschreiten.

 

Kontakt:

info@oase-koeln.de

Herr Leis 0221/989353-12

11.01.2021

Charity Tree bringt viel Freude

Selbst unter den erschwerten Bedingungen des Lock-Downs und trotz Home-Office konnte auch in diesem Winter die Charity Tree Veranstaltung der Gothaer Finanzholding AG zugunsten der OASE stattfinden. Nachdem zunächst in Gesprächen...[mehr]

04.01.2021

DRAUSSENSEITER-Ausgabe zur Kreativität

„Motivation ist eine unzuverlässige Freundin“, sagt Bestseller-Autorin Melanie Raabe im Interview mit Markus Düppengießer. Das Gespräch über Kreativität und die Gabe, Rückschläge zu überwinden, könnt Ihr in der aktuellen Ausgabe...[mehr]

16.12.2020

Danke – Gezeitenhaus!

Heute wurde - bereits im vierten Jahr - eine Spende des Gezeiten Hauses auf Schloß Eichholz an die OASE übergeben. Sabrina Volkwein ließ es sich nicht nehmen, die Spende über 520 Euro, die die Mitarbeiter*innen der Psychatrischen...[mehr]