NEUES

Ab aufs Rad!

Heute erscheint eine neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe, auf wir uns ganz besonders freuen. Denn neben dem Interview mit RADKOMM-Gründerin Ute Symanski zur dringend notwendigen Mobilitätswende und der neuen Leidenschaft der Kölner*innen – dem Radfahren – ziert die Schriftstellerin Mirjiam Günter auf ihrem einzigartigen Bonanzarad das Cover (Foto: Simon Veith). Unsere Empfehlung für November: Versüßt euch den Lock-Down und schwingt euch aufs Rad. Und am besten Ihr kauft gleich mehrere Hefte und verschenkt sie an gute Freundinnen und Freunde, um unsere Leuten auf der Straße zu unterstützen, denen in den nächsten Tagen bestimmt einige Einkünfte wegbrechen.

24.05.2021

Singen für den guten Zweck!

In diesem Jahr wären die beliebten Benefiz-Veranstaltungen „Singe för jod“ in die 5. Runde gegangen. Trotz oder gerade in diesen besonderen Zeiten gab es dennoch symbolische FÖR JOD PAKETE im Wert von 5 €, 20 € oder 50 € im...[mehr]

21.05.2021

"Schenke ein Lächeln" spendet 650 Masken für Bedürftige!

Ein Lächeln bedeutet Herzenswärme und eine Maske Schutz vor Ansteckung – eine lebensbejahende Kombi also, von der die Einrichtung OASE – Benedikt Labre e.V. nun aufgrund einer großzügigen Spende des gemeinnützigen Unternehmens...[mehr]

02.05.2021

Aktueller Draussenseiter ausgeliefert!

„Es würde alles besser gehen, wenn man mehr ginge“ - das hat schon Johann Gottfried Seume im Jahr 1801 gesagt. Der Schriftsteller ist auf derselben Route wie Goethe gereist, allerdings weitestgehend zu Fuß und nicht mit der...[mehr]