NEUES

Kunst hilft geben

58 Künstler, Prominente, Kunstfreunde und Spender unterstützen diese Benefiz-Verkaufs- und Versteigerungsaktion zugunsten von Armen in Köln. Die Kunstwerke sind auf den Seiten der Künstler eingestellt. Übersicht hier: http://www.kunst-hilft-geben.de/2352.html
Ein Großteil der 155 Kunstschenkungen werden von Sonntag, 28. Oktober 2012 bis zum 4. November 2012 in der Industrie- und Handelskammer zu Köln ausgestellt.
Dazu werden Fakten zum Thema "ARMUT UND HUNGER" präsentiert.


Ziel der beiden  Ausstellungen ist es, Denk- und Sichtweisen positiv zu verändern.
100 Prozent des Erlöses kommt 12 Kölner gemeinnützigen Einrichtungen
zugute, die sich um Arme und Obdachlose kümmern:

Kölner Tafel e.V., Helfen durch Geben - der Sack e.V., Johanneshaus
(Obdachlosenhilfe/Winterhilfe/warme Mahlzeit), Vringstreff e.V. in der Kölner Südstadt,
Initiative Bauen Wohnen Arbeit, Sozialistische Selbsthilfe Köln Mülheim, Oase e.V.,
Gulliver, Emmaus, Kellerladen e.V. und wir helfen e.V., Rundschau Altenhilfe Die gute Tat e.V.
Weitere Informationen zur Aktion im Internet. http://www.kunst-hilft-geben.de/

07.05.2020

Deubner-Stiftung spendet Gutscheine für Straßenzeitungsverkäufer

Neben der Unterstützung des Kölner Strassennetzes, haben wir heute auch noch eine Spende von 50 Wertgutscheinen zugunsten des DRAUSSENSEITERs bekommen, die wir natürlich gerne an unsere Straßenzeitungsverkäufer weitergeben. Dafür...[mehr]

21.04.2020

Danke!

Das Kölner Strassennetz bedankt sich ganz herzlich bei Elke Pistor, die durch das Nähen schöner Mundschutz-Masken 2000 Euro eingespielt hat. Zu unserem Netzwerk gehören Bauen/Wohnen/Arbeiten, Straßenmagazin Draussenseiter, Ev. &...[mehr]

21.04.2020

Care-Pakete und Duschen am Wiener Platz

Die Stadt Köln errichtet eine mobile Sanitär-Station für obdachlose Menschen auf dem Marktplatz von Köln-Mülheim. Ab Mittwoch, 22. April 2020, stehen dort zwei Container mit Duschen und Toiletten zur Verfügung. Sie sind täglich...[mehr]