NEUES

Im DRAUSSENSEITER geht es um Hunde!

Jetzt sind wir doch glatt alle auf den Hund gekommen. Da ist die Geschichte von Kika, die in einem Keller eingesperrt wurde – sie hatte großes Glück, dass sie aus der Gefangenschaft befreit wurde. Außerdem die beiden Hunde Edgar und Ella aus Bulgarien, die der Musiker F.M. Willizil und seine Familie vor der Tötungsstation gerettet und ihnen ein liebesvolles Zuhause gegeben haben. Auch viele Obdachlose wollen auf ihre Hunde nicht verzichten. Was aber, wenn diese Hunde krank sind und ärztlicher Hilfe bedürfen? Der Tierarzt Dr. Ralf Unna – in Köln bekannt wie ein bunter Hund – behandelt neben den „normalen Patienten“ auch Tiere, die auf der Straße leben oder eine lange Leidensgeschichte haben. Darüber haben wir mit ihm gesprochen. Das Lesen des vom neuen DRAUSSENSEITER, der in der OASE gemacht wird, wird Ihnen ein tierisches Vergnügen bereiten. Versprochen.

14.02.2021

D'r Zoch kütt

Auch die OASE ist mit zwei Wagen dabei, wenn es heute auf YouTube heißt "De Zoch kütt!" Wir fordern – zur Musik von Decke Trumm – mehr "Öffentliche Toiletten" und "Wohnraum für Alle". Danke, Harald und Daniel, für diese tolle...[mehr]

14.01.2021

OASE sucht dringend neue Räume

Der Benedikt-Labre e.V.- OASE ist ein gemeinnütziger Verein in Köln-Deutz und bietet seit dreißig Jahren Hilfen für Wohnungslose und Andere an. Aufgrund der längerfristigen Schließung der Drehbrücke, wird dringend eine neue...[mehr]

11.01.2021

Charity Tree bringt viel Freude

Selbst unter den erschwerten Bedingungen des Lock-Downs und trotz Home-Office konnte auch in diesem Winter die Charity Tree Veranstaltung der Gothaer Finanzholding AG zugunsten der OASE stattfinden. Nachdem zunächst in Gesprächen...[mehr]