NEUES

Im DRAUSSENSEITER geht es um Hunde!

Jetzt sind wir doch glatt alle auf den Hund gekommen. Da ist die Geschichte von Kika, die in einem Keller eingesperrt wurde – sie hatte großes Glück, dass sie aus der Gefangenschaft befreit wurde. Außerdem die beiden Hunde Edgar und Ella aus Bulgarien, die der Musiker F.M. Willizil und seine Familie vor der Tötungsstation gerettet und ihnen ein liebesvolles Zuhause gegeben haben. Auch viele Obdachlose wollen auf ihre Hunde nicht verzichten. Was aber, wenn diese Hunde krank sind und ärztlicher Hilfe bedürfen? Der Tierarzt Dr. Ralf Unna – in Köln bekannt wie ein bunter Hund – behandelt neben den „normalen Patienten“ auch Tiere, die auf der Straße leben oder eine lange Leidensgeschichte haben. Darüber haben wir mit ihm gesprochen. Das Lesen des vom neuen DRAUSSENSEITER, der in der OASE gemacht wird, wird Ihnen ein tierisches Vergnügen bereiten. Versprochen.

04.08.2020

Care-Pakete der Aktion Biesenbach

Die jahrelange gute Kooperation der OASE mit der Aktion Biesenbach läuft selbstverständlich auch in diesen schweren Zeiten weiter. So bereiten die hilfsbereiten Menschen aus Deutz zur Zeit täglich Tüten mit belegten Broten, Obst...[mehr]

17.07.2020

Sommerausgabe am Start

Den Umschlag der aktuellen bunten Sommerausgabe bescherte uns unsere frisch gebackene Straßenzeitungsverkäuferin Caro. Sie ist seit Monaten auf der Straße mit ihrer Kamera unterwegs, die Fotos gibt sie als Postkarten an ihrem...[mehr]

16.06.2020

Kleiderkammer voll

Vielen Dank für Ihre Spenden für Obdachlose in dieser Krise. Die Kleiderkammer der Oase wurde so reichhaltig mit Sachspenden bedacht, dass wir zur Zeit nur noch T-Shirts und Wäsche annehmen können, weil unsere Lagermöglichkeiten...[mehr]