NEUES

OASE sucht neue Räumlichkeiten

Die OASE, Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose, sucht zeitnah eine gewerbliche Immobilie in der Größe von etwa 150 bis 200 Quadratmetern im rechtsrheinischen Köln, bevorzugt in den Stadtteilen Deutz und Poll, eventuell auch Kalk und Humboldt-Gremberg mit guter Anbindung an den ÖPNV. Die Räumlichkeiten sollten über einen größeren Aufenthaltsraum und Nebenräume verfügen. Notwendig sind Anschlüsse oder Anschlussmöglichkeiten für Sanitäranlagen (Toiletten, Dusche) und ein Küchenbereich. Da weitere Bedarfe für mindestens 3 Büroräume bestehen, kommen auch größere Objekte in Frage. Die Kosten sollten den ortsüblichen Rahmen nicht überschreiten.

 

 

Kontakt:

Susanne Alff

Telefon: 0221-989353-14

Email: alff@oase-koeln.de

 

 

06.09.2019

Tag der Wohnungslosigkeit

Am 11. September 2019 findet seit vielen Jahren bundesweit der Tag der Wohnunglosen statt. Erstmals wird es nun – nach der erfolgreichen Aktion vom Kölner Straßennetz im letzten Jahr – von der Stadt Köln eine...[mehr]

02.09.2019

DRAUSSENSEITER am Start

Frisch ausgeliefert! Da die Sommerausgabe ausverkauft war, ist unser Septemberheft schon früher in Umlauf gekommen. Wir freuen uns über eine Ausgabe zum 60. jährigen Jubiläum der Emmaus-Gemeinschaft, die am 13./14. September...[mehr]

31.08.2019

Aufmacher im Wochenspiegel

Die OASE freut sich über so viel Aufmerksamkeit zum diesjährigen Sommerfest, siehe den aktuellen Kölner Wochenspiegel (Ausgabe Kalk/Deutz). By the way: Wer rechtsrheinisch eine passende Immobilie weiß, bitte gerne melden. Die...[mehr]