NEUES

Ab sofort Karten für Loss mer singe in der OASE

Ab sofort kann man sich eine Eintrittskarte sichern für die grandiose Loss mer singe Veranstaltung am 27.1.2019 ab 15 Uhr – offen für Berber und Bürger, also speziell Freunde der OASE. Letztes Jahr überraschte Max Biermann mit Klampfe das bunte Publikum und in den letzten Jahren kamen Pläsier und Decke Trumm auf Stippvisite vorbei – schöne Momente mitten im grauen Alltag für viele, die sich sowas sonst nicht leisten können. Um 15 Uhr geht es los mit den neuen Liedern der Session, ganz sicher vor Ort wie immer der "Moderator der Herzen" Harald van Bonn und das Los mer singe-Team.

07.05.2020

Deubner-Stiftung spendet Gutscheine für Straßenzeitungsverkäufer

Neben der Unterstützung des Kölner Strassennetzes, haben wir heute auch noch eine Spende von 50 Wertgutscheinen zugunsten des DRAUSSENSEITERs bekommen, die wir natürlich gerne an unsere Straßenzeitungsverkäufer weitergeben. Dafür...[mehr]

21.04.2020

Danke!

Das Kölner Strassennetz bedankt sich ganz herzlich bei Elke Pistor, die durch das Nähen schöner Mundschutz-Masken 2000 Euro eingespielt hat. Zu unserem Netzwerk gehören Bauen/Wohnen/Arbeiten, Straßenmagazin Draussenseiter, Ev. &...[mehr]

21.04.2020

Care-Pakete und Duschen am Wiener Platz

Die Stadt Köln errichtet eine mobile Sanitär-Station für obdachlose Menschen auf dem Marktplatz von Köln-Mülheim. Ab Mittwoch, 22. April 2020, stehen dort zwei Container mit Duschen und Toiletten zur Verfügung. Sie sind täglich...[mehr]