NEUES

Draussenseiter trifft auf Klappstuhl

Es gibt immer weniger Sitzgelegenheiten im Öffentlichen Raum, soviel steht fest. Und das trifft nicht nur alte Menschen, Familien, Reisende, Menschen mit Körperbehinderungen, sondern eben auch Obdachlose, die oft viele Kilometer am Tag zurücklegen und sich auch mal zur Ruhe setzen müssen. Mit einer ganzen Ausgabe über Stühle und andere Sitzgelegenheiten fordern wir eine BANK EXTRA für Köln. Außerdem haben wir mit Till Quitmann – WDR-Klappstuhl-Experte – darüber gesprochen, was sich sonst noch in 2019 ändern muss. Die Ausgabe ist ab sofort auf der Straße erhältlich. Nehmen Sie doch Platz und lesen Sie genüßlich ....

12.10.2019

Brauhaussitzung zugunsten der OASE – Kartenverkauf startet am 16.11.2019

Nach der Premiere in 2019 geht die Brauhaussitzung der KG Grengeler Draumdänzer am 01.02.2020 im Akazienhof in die zweite Runde und ist nach kölscher Lesart jetzt Tradition. Wie im Vorjahr konnten wieder verschiedene Künstler für...[mehr]

07.10.2019

Neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe zum Thema "Unterwegs"

Für die aktuelle Ausgabe des Straßenmagazins DRAUSSENSEITER haben wir mit Menschen gesprochen, die viel unterwegs sind und viele Kilometer am Tag zurück legen. Lothar, der in Köln Platte macht, erzählt uns von seiner...[mehr]

07.10.2019

Benefizabend für die OASE

Wir freuen uns das ganze Jahr darauf, wenn es wieder heißt "Nicht nur zur Weihnachtszeit". Am 21.11.2019 um 20 Uhr ist es im Piranha wieder soweit. Dann spielen Danny Prill und F.M. Willizil auf, Marie Bascoul und Harald van Bonn...[mehr]