NEUES

Danke an die Akteure vom Krimitag des Syndikats!

Rund 70 Leute sind zum Kölner Krimitag vom SYNDIKAT gekommen und haben – neben ihren Eintrittsgeldern – auch mit dem Kauf von Losen und der Ersteigerung einer Rolle in Isabella Archans neuem Krimi insgesamt 820 Euro für den guten Zweck eingespielt. Das Geld geht an den Kölner Katzenschutzbund und an die OASE. Wir sagen herzlichen Dank an Ahlbach Bestattungen, den Autorinnen und Autoren vom SYNDIKAT und allen, die zu diesem wunderbar-kriminellen Abend gekommen sind.

17.03.2019

Turid Müller singt gegen Missstände an

Am 6.4.2019 gibt es wieder die Möglichkeit, Spaß zu haben und Gutes zu unterstützen. Denn Teilzeitrebellin Turid Müller ist mal wieder in Köln. Sie singt von der täglichen Grätsche zwischen Ideal und Wirklichkeit und zwar ab...[mehr]

11.03.2019

Kölner Strassennetz tagt bei Emmaus

Von unschätzbarem Wert ist der regelmäßige Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen vom Kölner Strassennetz. Heute waren wir zu Gast bei Emmaus Köln, die in diesem Jahr 60. Jubiläum feiern. Emmaus verfügt nicht nur über die...[mehr]

14.02.2019

Ksta

Was für eine tolle Überraschung beim Frühstück! Claudia Mund berichtet heute im Kölner Stadtanzeiger über die Brauhaussitzung zugunsten der OASE. Ganz herzlichen Dank. [mehr]