NEUES

Dezember-Ausgabe vom DRAUSSENSEITER im Verkauf

Da die Novemberausgabe vor der Zeit ausverkauft war, gibt es ab sofort schon die Weihnachtsausgabe vom DRAUSSENSEITER auf der Straße zu kaufen. Diesmal mit dem Interview, das ich mit Teilzeitrebellin und Schauspielerin Turid Müller geführt habe (die am 21.12.2018 im Stollwerck auftritt) und einem Nachruf auf den Kölner Aktivisten Kurt Holl von Thomas Dahl. Mit Buchtipps von Ingrid Müller-Münch und dem INSP-Interview mit Sunny Hundal über Radikalisierungstendenzen und Fanatismus. Außerdem kündigen wir nachdrücklich die Aktion "Nikolaus, komm in unser Haus" an, die am 4.12.2018 um 18 Uhr unter der Deutzer Brücke stattfindet. Kommet zahlreich, ihr Leserlein.

09.05.2019

Über Armut und Reichtum, Arbeit und Nichtarbeit

Im Rahmen des Heinrich Pachl-Festivals wurde am 8. Mai 2019 im ODEON nicht nur der – auch heute noch erschreckend aktuelle – Film "Geld und gute Worte" (1997) gezeigt, sondern auch alte Weggefährten und Menschen auf die Bühne...[mehr]

09.05.2019

Ausgabe zum Ebertplatz erschienen

Wir haben unsere Redaktion – auf Einladung des Kölner Kulturamts und der Initiative Unser Ebertplatz – für einen Tag ins African Drum am Ebertplatz verlegt. In dem Zwischenbericht, der den Fachausschüssen und der...[mehr]

31.03.2019

Straßenfotografie im DRAUSSENSEITER

Neben den Fotografien von Peter Ruthardt ("Poesie der Straße") ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband "Persil und Petticoat" (Emons-Verlag) das April-Cover des Kölner Straßenmagazins. Wir haben mit Britta...[mehr]