NEUES

Charity-Flohmarkt spielt 2141,80 Euro für die gute Sache ein!

Flohmarkt-Freuden Familie, Freunde, Nachbarn, Anwohner und viele Helfer – sie alle kamen am 8. September zum Charity-Flohmarkt für die OASE e.V. in den Hof der Maria-Hilf-Str. 15-17. Organisiert wurde das Ganze von den Südstädterinnen Lili Egenolf, Luisa Ringel und Milena Mana da Costa. Mit den Standgebühren und dem Essens- und Getränkeverkauf kamen insgesamt 2.141,80 Euro Spenden für die OASE zusammen. Für Unterhaltung sorgten die Bands „Chanson Trottoir“, „Stereo Naked“ und „Lola Utopia“. Für die Kleinen gab es Kinderschminken, für die Großen Kuchen und sogar das Wetter blieb sonnig. Ein ganz herzliches Dankeschön für so viel Einsatz und Hilfsbereitschaft für die OASE!

07.05.2020

Deubner-Stiftung spendet Gutscheine für Straßenzeitungsverkäufer

Neben der Unterstützung des Kölner Strassennetzes, haben wir heute auch noch eine Spende von 50 Wertgutscheinen zugunsten des DRAUSSENSEITERs bekommen, die wir natürlich gerne an unsere Straßenzeitungsverkäufer weitergeben. Dafür...[mehr]

21.04.2020

Danke!

Das Kölner Strassennetz bedankt sich ganz herzlich bei Elke Pistor, die durch das Nähen schöner Mundschutz-Masken 2000 Euro eingespielt hat. Zu unserem Netzwerk gehören Bauen/Wohnen/Arbeiten, Straßenmagazin Draussenseiter, Ev. &...[mehr]

21.04.2020

Care-Pakete und Duschen am Wiener Platz

Die Stadt Köln errichtet eine mobile Sanitär-Station für obdachlose Menschen auf dem Marktplatz von Köln-Mülheim. Ab Mittwoch, 22. April 2020, stehen dort zwei Container mit Duschen und Toiletten zur Verfügung. Sie sind täglich...[mehr]