NEUES

Charity-Flohmarkt spielt 2141,80 Euro für die gute Sache ein!

Flohmarkt-Freuden Familie, Freunde, Nachbarn, Anwohner und viele Helfer – sie alle kamen am 8. September zum Charity-Flohmarkt für die OASE e.V. in den Hof der Maria-Hilf-Str. 15-17. Organisiert wurde das Ganze von den Südstädterinnen Lili Egenolf, Luisa Ringel und Milena Mana da Costa. Mit den Standgebühren und dem Essens- und Getränkeverkauf kamen insgesamt 2.141,80 Euro Spenden für die OASE zusammen. Für Unterhaltung sorgten die Bands „Chanson Trottoir“, „Stereo Naked“ und „Lola Utopia“. Für die Kleinen gab es Kinderschminken, für die Großen Kuchen und sogar das Wetter blieb sonnig. Ein ganz herzliches Dankeschön für so viel Einsatz und Hilfsbereitschaft für die OASE!

17.03.2019

Turid Müller singt gegen Missstände an

Am 6.4.2019 gibt es wieder die Möglichkeit, Spaß zu haben und Gutes zu unterstützen. Denn Teilzeitrebellin Turid Müller ist mal wieder in Köln. Sie singt von der täglichen Grätsche zwischen Ideal und Wirklichkeit und zwar ab...[mehr]

11.03.2019

Kölner Strassennetz tagt bei Emmaus

Von unschätzbarem Wert ist der regelmäßige Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen vom Kölner Strassennetz. Heute waren wir zu Gast bei Emmaus Köln, die in diesem Jahr 60. Jubiläum feiern. Emmaus verfügt nicht nur über die...[mehr]

14.02.2019

Ksta

Was für eine tolle Überraschung beim Frühstück! Claudia Mund berichtet heute im Kölner Stadtanzeiger über die Brauhaussitzung zugunsten der OASE. Ganz herzlichen Dank. [mehr]