NEUES

Film "Draussen" im Public Viewing

Am Freitag, 13.7. wird bei Anbruch der Dunkelheit der beeindruckende Film "Draußen" von Tama Tobias-Macht & Johanna Sunder-Plassmann auf dem Ebertplatz als Public Viewing gezeigt. Der Film porträtiert vier Obdachlose, die in Köln auf der Straße leben. Ausgehend von persönlichen Gegenständen, die aufgeladen sind mit Erinnerungen und Emotionen, öffnet der Film das Tor zu einer Welt, die sonst verschlossen bleibt. Offiziell läuft der Film am 30. August 2018 im Kino an.

12.10.2019

Brauhaussitzung zugunsten der OASE – Kartenverkauf startet am 16.11.2019

Nach der Premiere in 2019 geht die Brauhaussitzung der KG Grengeler Draumdänzer am 01.02.2020 im Akazienhof in die zweite Runde und ist nach kölscher Lesart jetzt Tradition. Wie im Vorjahr konnten wieder verschiedene Künstler für...[mehr]

07.10.2019

Neue DRAUSSENSEITER-Ausgabe zum Thema "Unterwegs"

Für die aktuelle Ausgabe des Straßenmagazins DRAUSSENSEITER haben wir mit Menschen gesprochen, die viel unterwegs sind und viele Kilometer am Tag zurück legen. Lothar, der in Köln Platte macht, erzählt uns von seiner...[mehr]

07.10.2019

Benefizabend für die OASE

Wir freuen uns das ganze Jahr darauf, wenn es wieder heißt "Nicht nur zur Weihnachtszeit". Am 21.11.2019 um 20 Uhr ist es im Piranha wieder soweit. Dann spielen Danny Prill und F.M. Willizil auf, Marie Bascoul und Harald van Bonn...[mehr]