NEUES

Tour durchs Museum Schnütgen

Was für ein wunderbarer Abend im Museum Schnütgen bei der DRAUSSENSEITER-Führung mit Direktor Dr. Moritz Woelk und dem Historiker Martin Stankowski. Die Beiden lieferten sich ein herrliches Wortgefecht über das Thema Armut in der Kunst, Kirche, Religion, Kunst im Allgemeinen und dem Museum Schnütgen im Besonderen. Einen besonders langen Stop legte die mehr als 20köpfige Gruppe – bestehend aus Ehrenamtlern der OASE, Straßenzeitungsverkäufern und -Mitarbeitern sowie Kollegen aus anderen Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe – beim sogenannten Zehngebotsfenster ein, das in der aktuellen Ausgabe des Kölner Straßenmagazins in der Reihe "Spuren der Armut" eine herausragende Rolle spielt. Herzlichen Dank für diese inspirierende Tour.

06.09.2018

Flohmarkt zugunsten der OASE

Wir freuen uns sehr über den Hofflohmarkt am Samstag von "Maria hilft" zugunsten der OASE. Hingehen, kaufen, Gutes tun! [mehr]

05.09.2018

Stipendium und Sommerfest im KstA

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet heute über das Stipendium "Mut zur Lücke", das der DRAUSSENSEITER gemeinsam mit der Dr. Peter Deubner Stiftung herausgegeben hat. Außerdem kündigt er das Sommerfest an, das am Freitag ab 12 Uhr...[mehr]

17.08.2018

Herzliche Einladung zum Sommerfest

In diesem Jahr feiert die OASE am 7.9.2018 ab 12 Uhr ihr alljährliches OASE-Sommerfest. Neben Würstchen vom Grill, Salaten und Kaffee und Kuchen gibt es auch Live-Musik von Danny Prill. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen. [mehr]