NEUES

Erlaubt ist das ja nicht, wissen Experten: Mit Glasflaschen über die Zülpicher Straße laufen, an Gebäude pinkeln oder fremdbützen – passieren kann das aber mal. Und wenn es raus kommt, muss man mit Strafen rechnen. Ein ganzes Heft zum Thema VERBOTE haben wir zusammen gestellt und mit zwei ... äh ... drei Experten gesprochen, die sich prima mit diesem heiklen Thema auskennen: Mit dem Journalisten Dr. Frank Überall, der mit "Es ist untersagt" gerade ein passendes Buch veröffentlicht hat, mit Pater Muffisch, der seit vielen Jahren die Nubbelverbrennung im Essers durchführt und letztlich mit dem Nubbel selbst. Der nämlich, sollte es wer noch nicht wissen, ist schuld an allem. Auch an den Tippfehlern im Heft, sollten Sie welche finden. Lesen ist jedenfalls ausdrücklich erlaubt!

21.02.2018

Heft zum Thema VERBOTE

Erlaubt ist das ja nicht, wissen Experten: Mit Glasflaschen über die Zülpicher Straße laufen, an Gebäude pinkeln oder fremdbützen – passieren kann das aber mal. Und wenn es raus kommt, muss man mit Strafen rechnen. Ein ganzes...[mehr]

07.02.2018

Würdig wurde die OASE als Mit-Veranstalter bei der Loss mer singe-Sitzung am Tanzbrunnen begrüßt. Danke sagen wir dem LMS-Team, das unsere Stadt seit vielen Jahren mit Musik und guter Laune bereichert. Und da ist es ganz egal, ob...[mehr]

08.01.2018

Loss mer singe bei Hochwasser

Was für ein wunderbarer Nachmittag mit der Loss mer singe-Crew in der OASE und Max Biermann als Special Guest. Während draussen vor der Tür weiter das Hochwasser anstieg, feierten wir drinnen mit den neuesten Lieder der Session...[mehr]