NEUES

Neue Ausgabe zum Weihnachtsfest!

Ein Leben ohne den Dom könne er sich kaum vorstellen, erzählt Peter Füssenich im Interview mit Christina Bacher, nachzulesen im aktuellen DRAUSSENSEITER. Der Kölner Dombaumeister hat nicht nur eine ganz besondere Beziehung zu den steinernen Heiligen im Gotteshaus, sondern auch zu den Menschen, die mit aufgehaltener Hand vor dem Dom sitzen und betteln: "Almosen geben ist ein grundchristliches Werk der Barmherzigkeit. Umgekehrt erleben wir es aber auch, dass Bettlerinnen und Bettler ein besonderes Auge auf den Dom haben", sagt er. In diesem Sinne wünschen Oase und Redaktion sowie alle Verkäufer ein frohes Weihnachtsfest!

09.07.2018

Film "Draussen" im Public Viewing

Am Freitag, 13.7. wird bei Anbruch der Dunkelheit der beeindruckende Film "Draußen" von Tama Tobias-Macht & Johanna Sunder-Plassmann auf dem Ebertplatz als Public Viewing gezeigt. Der Film porträtiert vier Obdachlose, die in Köln...[mehr]

30.05.2018

Fluchtorte im neuen DRAUSSENSEITER

Erst nachdem der Kölner Autor Rüdiger Bertram selbst den holprigen Weg über die Grenze von Frankreich nach Spanien hinter sich gebracht hatte, hat er das Buch "Der Pfad" fertig geschrieben. Eindrücklich werden darin die Ängste...[mehr]

16.05.2018

Stellenangebot

Wir suchen eine/n Streetworker/in für den Bereich humanitäre Hilfen ab sofort oder später. [mehr]