NEUES

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Dass sich vier Kölner Künstler im Advent zum wiederholten Mal zusammen finden, um ein handgemachtes Konzert mit viel Herz zugunsten der OASE zu geben, ist ja schon des Dankes genug. Dass dann aber auch noch die Bude voll ist und der Hut auch, der herumgeht, ist nicht selbstverständlich: Harald van Bonn, Marie Bascoul, Jörg Schnabel und Danny Prill haben es geschafft, 1325 Euro zu sammeln. Und "ganz nebenbei" allen, die da waren, einen zauberhaften Abend zu bescheren. Ganz herzlichen Dank auch an Lutz Nagrotzki, der sein PIRANHA für den guten Zweck zur Verfügung stellte.

 

21.02.2018

Heft zum Thema VERBOTE

Erlaubt ist das ja nicht, wissen Experten: Mit Glasflaschen über die Zülpicher Straße laufen, an Gebäude pinkeln oder fremdbützen – passieren kann das aber mal. Und wenn es raus kommt, muss man mit Strafen rechnen. Ein ganzes...[mehr]

08.01.2018

Loss mer singe bei Hochwasser

Was für ein wunderbarer Nachmittag mit der Loss mer singe-Crew in der OASE und Max Biermann als Special Guest. Während draussen vor der Tür weiter das Hochwasser anstieg, feierten wir drinnen mit den neuesten Lieder der Session...[mehr]

05.01.2018

Loss mer singe in der OASE

Am Sonntag, den 7.1.2018 ab 15 Uhr wird in der OASE mit dem Loss mer singe-Dreamteam eingesungen – auch für Häppchen und alkoholfreie Getränke ist gesorgt. Da die Drehbrücke wegen Hochwasser leider sogar für Fußgänger gesperrt...[mehr]