NEUES

Jugendausgabe vom DRAUSSENSEITER erschienen

 

Erkrankungen der Atemwege und wundgelaufene Füße. Mal vom häufigen Drogenkonsum abgesehen, leiden schon Strassenkinder unter zahlreichen Krankheiten, die das harte Leben draußen so mit sich bringt. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt hat der Verein AUF ACHSE/ KJSH e.V. bereits Anfang der 90er Jahre einen Linienbus bunt gestalten lassen, der am Kölner Hauptbahnhof als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche steht. Wir haben für unsere aktuelle Ausgabe mit der Sozialarbeiterin Anja Köster darüber gesprochen, wie sich ihre Arbeit im Bus – inzwischen bereits der zweite – in den letzten Jahren verändert hat. Außerdem gratulieren wir dem Kalker Mittagstisch zum Jubiläum. Eine Ausgabe für die Jugend! Ab sofort auf Köln Straßen!

21.02.2018

Heft zum Thema VERBOTE

Erlaubt ist das ja nicht, wissen Experten: Mit Glasflaschen über die Zülpicher Straße laufen, an Gebäude pinkeln oder fremdbützen – passieren kann das aber mal. Und wenn es raus kommt, muss man mit Strafen rechnen. Ein ganzes...[mehr]

08.01.2018

Loss mer singe bei Hochwasser

Was für ein wunderbarer Nachmittag mit der Loss mer singe-Crew in der OASE und Max Biermann als Special Guest. Während draussen vor der Tür weiter das Hochwasser anstieg, feierten wir drinnen mit den neuesten Lieder der Session...[mehr]

05.01.2018

Loss mer singe in der OASE

Am Sonntag, den 7.1.2018 ab 15 Uhr wird in der OASE mit dem Loss mer singe-Dreamteam eingesungen – auch für Häppchen und alkoholfreie Getränke ist gesorgt. Da die Drehbrücke wegen Hochwasser leider sogar für Fußgänger gesperrt...[mehr]