NEUES

Jugendausgabe vom DRAUSSENSEITER erschienen

 

Erkrankungen der Atemwege und wundgelaufene Füße. Mal vom häufigen Drogenkonsum abgesehen, leiden schon Strassenkinder unter zahlreichen Krankheiten, die das harte Leben draußen so mit sich bringt. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt hat der Verein AUF ACHSE/ KJSH e.V. bereits Anfang der 90er Jahre einen Linienbus bunt gestalten lassen, der am Kölner Hauptbahnhof als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche steht. Wir haben für unsere aktuelle Ausgabe mit der Sozialarbeiterin Anja Köster darüber gesprochen, wie sich ihre Arbeit im Bus – inzwischen bereits der zweite – in den letzten Jahren verändert hat. Außerdem gratulieren wir dem Kalker Mittagstisch zum Jubiläum. Eine Ausgabe für die Jugend! Ab sofort auf Köln Straßen!

04.12.2017

Jemönk ersingt 1150 Euro

Zum vierten Mal fand ein Einsingen – unter der Moderation von Harald van Bonn – in die neue Session in Gemünd in der Eifel statt. Im Haus Dahmen drängelten sich 120 Sängerinnen und Sänger, auch das Gemünder Dreigestirn ließ es...[mehr]

04.12.2017

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Dass sich vier Kölner Künstler im Advent zum wiederholten Mal zusammen finden, um ein handgemachtes Konzert mit viel Herz zugunsten der OASE zu geben, ist ja schon des Dankes genug. Dass dann aber auch noch die Bude voll ist und...[mehr]

27.11.2017

Loss mer singe in der OASE

Karten gibt es ab sofort[mehr]