NEUES

K(l)ein Zuhause – Ein ganzes Heft zum Wohnraum

Die April-Ausgabe wird ab sofort auf der Straße verkauft – die Abonnenten hatten das Heft schon die Tage im Briefkasten. Diesmal geht es um verschiedenste kleine Räume und ihre Funktionen. Zum Beispiel um die Wohnboxen von Sven Lüdecke, die sich in der Obdachlosen-Szene trotz großer Kritik der Behörden großer Beliebtheit erfreuen. Gerade mal 1,60 Meter hoch, 2,60 Meter lang und 1,40 Meter breit sind die selbstgebauten Holzhäuser, in denen zum Beispiel Markus und Patrick leben. Der Text ist von Christina Bacher, die Fotos hat Stefan Borghardt gemacht.

21.05.2017

Bürger- und Berber-Führung – ein voller Erfolg!

Viel Gesprächsbedarf gab es bei der gestrigen Bürger & Berberführung, die OASE/DRAUSSENSEITER in Kooperation mit dem Stadthistoriker Martin Stankowski nun bereits im 6. Jahr zugunsten der Wohnungloseneinrichtung durchführt. Die...[mehr]

17.05.2017

Der doppelte Stadtplan

Heute kündigt der Kölner Stadtanzeiger unsere Bürger-& Berberführung am 20.5.2017 an: Der "besondere Stadtplan der Wohnungslosen"! Es sind übrigens nur noch wenige Plätze frei für die Tour mit Martin Stankowski und der kölschen...[mehr]

09.05.2017

OASE sucht Mitarbeiter

für das Projekt Streetwork für Obdachlose[mehr]