NEUES

555 Euro für die OASE in Bad Münstereifel "ersungen"

Und wieder hat sich der „Loss mer singe“-Ableger „… sing met“ um Harald van Bonn auf den Weg in die Eifel gemacht, um in Bad Münstereifel die neuesten Lieder der Session zu singen und – by the way – noch den roten Zylinder für den guten Zweck herum zu geben: Zu Recht gab es dann auch brandenden Applaus für Live-Act Dave Zwieback, der mitsamt Technikern ohne einen Cent Gage den Weg in die Eifel angetreten hatte, um letztlich 555€ für die OASE einzuspielen. Mega! Herzlichen Dank!

04.12.2017

Jemönk ersingt 1150 Euro

Zum vierten Mal fand ein Einsingen – unter der Moderation von Harald van Bonn – in die neue Session in Gemünd in der Eifel statt. Im Haus Dahmen drängelten sich 120 Sängerinnen und Sänger, auch das Gemünder Dreigestirn ließ es...[mehr]

04.12.2017

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Dass sich vier Kölner Künstler im Advent zum wiederholten Mal zusammen finden, um ein handgemachtes Konzert mit viel Herz zugunsten der OASE zu geben, ist ja schon des Dankes genug. Dass dann aber auch noch die Bude voll ist und...[mehr]

27.11.2017

Loss mer singe in der OASE

Karten gibt es ab sofort[mehr]